Häufige Fragen & Antworten

1. Allgemein

1.1 Wie funktioniert die Bestellung?

Klicken Sie in der Navigation auf Ihr gewünschtes Produkt (Broschüre, Schülerzeitung, Hochzeitszeitung oder Vereinsheft) und arbeiten Sie sich Schritt für Schritt durch unseren Konfigurator. Wenn Sie Hilfe brauchen, klicken Sie auf die kleinen Info-Buttons. Hier wird jede einzelne Option detailliert erklärt. Sie können jederzeit die Parameter ändern, der Preis aktualisiert sich automatisch. Am Schluss müssen Sie eine Druckdatei hochladen. Nachdem die Datei hochgeladen ist, legen Sie das Produkt in den Warenkorb. Sie können auch mehrere Artikel bzw. Broschüren in den Warenkorb legen.

1.2 Wie funktioniert der Datenupload?

Der Datenupload ist der letzte Schritt im Broschüren Konfigurator. Laden Sie Ihre Druckdatei in Schritt 7 über den "Druckdatei auswählen" Button hoch. Nachdem die Datei hochgeladen ist, müssen Sie den Artikel in den Warenkorb legen.
Wenn Sie aus technischen Gründen keine Datei während der Konfiguration hochladen können, aktivieren Sie bitte die Checkbox "...Datei später manuell schicken...". Bitte setzen Sie sich nach Abschluss der Bestellung mit uns in Verbindung (e-Mail oder Telefon) um eine alternative Dateiübermittlung zu besprechen.

1.3 Ist eine Bestellung ohne Registrierung möglich?

Ja. Eine Registrierung ist nicht zwingend notwendig. Allerdings können Sie für zukünftige Bestellungen ohne Registrierung keine Zahlungs- oder Adressdaten hinterlegen. Außerdem können Sie mit einer Registrierung, jederzeit den Stand Ihrer Bestellung im Auge behalten.

1.4 Welche Zahlungsmöglichkeiten sind möglich?

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden: Vorkasse, Nachnahme, Paypal, sofortüberweisung.de und Kreditkarte. Bitte beachten Sie die anfallenden Mehrkosten bei Paypal und Kreditkartenzahlungen.

1.5 Welche Versandarten werden angeboten?

Wir versenden alle Pakete via DHL. Ein Versand an Postfächer oder Packstationen ist nicht möglich.

1.6 Fallen Versandkosten an?

Nein. Der Versand an deutsche Adressen ist grundsätzlich kostenfrei!

1.7 Ist eine Selbstabholung möglich?

Ja. Sie können Ihre fertigen Drucksachen, nach Vereinbarung via e-Mail oder Telefon,  gerne an unserem Standort in Landsberg am Lech abholen.

1.8 Ist eine Auslandslieferung möglich?

Nein. Wir versenden derzeit nur innerhalb Deutschlands.

1.9 Wie lange dauert die Produktion?

Die normale Produktionsdauer inkl. Lieferung beträgt 7-10 Werktage (ohne Samstag, Sonntag und Feiertage). Gegen Aufpreis bieten wir auch den Schnelldruck (Produktionsdauer inkl. Lieferung 4-5 Werktage) und Expressdruck (Produktionsdauer inkl. Lieferung 2-3 Werktage) an. Bitte laden Sie Ihre Dateien vor 12 Uhr hoch, um den Tag der Bestellung mit in die angegeben Lieferzeit einzubinden.

1.10 Wie kann eine Bestellung storniert werden?

Stornierungen bitte schnellstmöglich per e-Mail an info@broschueren-kleinauflagen.de schicken. Nachdem Ihre Druckdaten hochgeladen sind, ist keine Stornierung mehr möglich. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns bitte per e-Mail oder Telefon.

1.11 Was ist bei einer Reklamation zu beachten?

Wir sind natürlich stets bestrebt, Ihre Bestellung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit abzuwickeln. Sollte es doch einmal zu einem Reklamationsgrund kommen, bitten wir Sie um eine kurze e-Mail oder Anruf. Außerdem müssen Sie ca. 20% der Ware, min. jedoch 20 Exemplare zusammen mit einer Rechnungskopie an folgende Adresse schicken: Lindner Druck, Max-von-Eyth-Str. 4, 86899 Landsberg am Lech. Wir nehmen dann schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

2. Datenanlieferung

2.1 Welches Dateiformat kann man hochladen?

Grundsätzlich können Sie folgende Formate hochladen: PDF, TIF, JPG, Microsoft Office Dokumente (Word, Excel, PowerPoint), Adobe Illustrator, Adobe InDesign, Adobe Photoshop, Quark XPress und Corel Draw). Wir empfehlen allerdings ausschließlich einen Datenupload im PDF Format. Gerne helfen wir Ihnen per e-Mail oder telefonisch bei der Erstellung Ihrer Druckdaten weiter.

2.2 Wie erstellt man eine PDF aus Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint) und anderen Programmen?

Ab Microsoft Office 2010 wurde der PDF Export deutlich vereinfacht. Gehen Sie auf "Speichern unter" und wählen bei Format "PDF", wählen Sie nun den Speicherort Ihres Dokuments, belassen es bei den Standard Einstellungen, und klicken auf "Veröffentlichen". Wenn Sie Microsoft Office 2007 verwenden, ist die Vorgehensweise ähnlich wie bei Office 2010, allerdings muss (falls noch nicht geschehen), folgendes Update von der Microsoft Homepage installiert werden:

Microsoft Download Link für Office 2007 PDF Plugin:
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=9943

Für ältere Microsoft Office Versionen und andere Programme empfehlen wir den Download des universellen "PDFCreator". Installationshinweise, Anleitung und Downloadlink entnehmen Sie bitte der folgenden Seite:

Chip Download Link für PDFCreator:
http://www.chip.de/downloads/PDFCreator_13009777.html

2.3 Wie erstelle ich eine professionelle PDF für meine Image Broschüre?

Um perfekte und hochwertige PDF Dateien für aufwendige und hochwertige Broschüren zu erstellen, sind professionelle Programme wie z.B. Adobe InDesign oder Quark XPress nötig. Die Erstellung der PDF Datei erfolgt durch Adobe Acrobat. Auf Anfrage übernimmt unser Mediengestalter Team gerne den kompletten Entwurf und Satz Ihrer Broschüre. Wenn Sie uns professionelle PDF Dateien senden wollen, gelten die für Druckereien üblichen Voraussetzungen: Einzelseiten PDF/X3, CMYK, 300dpi, 3mm Beschnitt.

2.4 Was muss sonst bei der Dateierstellung beachtet werden?

Grundsätzlich sollten keine wichtigen Elemente wie Texte oder Bilder näher wie 10-15mm am Seitenrand sein. Wenn Sie randabfallende Objekte im Dokument haben (z.B. ein vollflächig farbiger Hintergrund, und ein Objekt was über den Seitenrand hinaus geht) dann muss ein Beschnitt von min. 3mm angelegt werden. Der "Beschnitt" gleicht technisch gegebene Toleranzen in der Druckproduktion aus, und verhindert die ungewollten "weißen Blitzer" am Papierrand. Wenn möglich sollten Bilder eine Mindestauflösung von 150 dpi (optimal 300dpi) aufweisen und im CMYK Farbraum angelegt werden. RGB Bilder werden durch uns in CMYK umgewandelt, was allerdings zu Farbverschiebungen führen kann. Schwarzer Text sollte "überdrucken" und die Schriften müssen in der PDF eingebettet werden. Gerne helfen wir Ihnen per e-Mail oder Telefon weiter.

2.5 Was beinhaltet der Basis Datencheck?

Der Basis Datencheck beinhaltet eine Prüfung der wichtigsten technischen Faktoren. Geprüft wird auf Seitenzahl und Format. Kleine Fehler werden, falls möglich, von uns behoben. Falls größere Probleme beim Datencheck auftreten werden wir Sie per email kontaktieren.

2.6 Was beinhaltet der erweiterte Datencheck?

Der Basis Datencheck beinhaltet den Basis Datencheck und die Prüfung auf technische Fehler. Geprüft wird die Auflösung, Farbmodus bzw. Farbraum und Schriften.

2.7 Was beinhalten die Datenchecks nicht?

Nicht geprüft werden Lektorarbeiten (Rechtschreib- und Satzfehler), Farbwiedergabe, Überdrucken Einstellungen, Design und Layout.